Sonntag, 28. September 2014

Australian Gold Sonnenschutz Spray mit Bronzer




*****

Der Sonnenschutz kommt als Sprühflasche. Aufsprühen soll man ihn 20 Minuten vor dem Sonnenbaden; wie man das in der Praxis anstellt, ist mir unklar.



Statt der von der Sprühflasche erwarteten gleichmäßigen Verteilung sieht es aus wie - pardon - dahingerotzt. Daher habe ich das ganze mit der Hand nochmal gut verteilt. Die Anwendung soll man regelmäßig (nach 40 Minuten Schwimmen oder Schwitzen, mindestens alle 2 Stunden) wiederholen. Eine Anwendung beim Erwachsenen ist angegeben mit 35g.

Das Ergebnis: Nach zweimaligem Sonnenbaden (jeweils etwa eine Stunde) ist mein linkes Bein, das Australian-Gold-Bein, nicht brauner als das rechte, das Nivea-Bein. Allerdings habe ich am Gold-Bein einige (wenige) braune Flecken.

Der Geruch ist sehr süßlich, was mich bei Sonnenmilch aber nicht so stört.

Das Produkt enthält Oxybenzon, das wohl etwas umstritten ist. Die weiteren Inhaltsstoffe sind selbst mit Lesebrille unleserlich.

Kein Produkt, das ich mir kaufen werde.


Weiterführende Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen