Sonntag, 26. Oktober 2014

Kenko Aosta Interceptor One Kameratasche




Nicht bestanden

*****

Diese Kameratasche enthält eine entnehmbare und aufteilbare Innentasche sowie ein Fach für Kleinteile. Getragen wird die Tasche als Sling.


Das Material macht einen zuverlässigen Eindruck; diesen habe ich Versucht zu objektivieren. Grundsätzliche Schwachstelle allen Regenschutzes ist der Reißverschluss, also habe ich diesen gezielt mit der Dusche unter Beschuss genommen. Kräftig zwar, aber ich habe schon deutlich schlimmere Regenschauer erlebt. Und siehe da: Der Rucksack war nicht feucht, auch nicht nass von innnen. Nein, das Wasser schwappte fröhlich darin herum. Und das, nachdem das meiste schon beim Hochheben wieder durch den Reißverschluss abgelaufen war.

Auch von der Größe konnte mich diese Tasche nicht überzeugen: Sie ist nur für kleinere D-SLR geeignet; meine Canon 6D hätte nur mit abgenommenem Objektiv Platz darin gefunden.

Fazit: Aus meiner Sicht ungeeignet, da weder dicht noch ausreichend Platz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen