Freitag, 31. Oktober 2014

Quiko 077310 Ardap Spot on Zecken und Flohschutz





Mit diesem Zecken- und Flohschutz bekommt man drei Tuben, jede mit einer Wirkungsdauer von drei Monaten. Zum Schutz vor diesen Plagegeistern wird der Inhalt einer Tube auf die Haut im Nacken aufgetragen.


Otto hat es bislang gut vertragen, ohne Nebenwirkungen. Auch unerwünschte Untermieter blieben bislang fern. Allerdings ist Ardap Spot on anscheinend recht giftig: Der Hund ist für zwei Tage von Gewässern fernzuhalten, da das Mittel laut Anleitung längerfristig schädliche Wirkungen haben kann.

Für junge Hunde (unter drei Monaten) und kranke Hunde ist das Mittel nicht geeignet.

Achtung: Für Katzen ist der enthaltene Wirkstoff Pyrethrum äußerst gefährlich!


-
Vine Produkttest

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen