Donnerstag, 18. Dezember 2014

Sternenschweif Adventskalender, Winterzauber




Der etwas andere Adventskalender

*****

Ein Buch als Adventskalender? - Wie soll das denn gehen? Diese Frage stellte sich mir als Erstes bei der Bestellung dieses Adventskalenders.


Die Lösung: Die Seiten sind außen verschlossen und müssen vorsichtig (Messer, Lineal, zur Not geht dank Mikroperforation auch der Finger) geöffnet werden. Und dann hat man seine ganz normalen Seiten, die man ganz normal lesen kann.

Die Geschichte dreht sich um Laura mit ihrem Einhorn Sternenschweif. Diese sind natürlich auch in der Adventszeit mit vorweihnachtlichen Aktivitäten beschäftigt, aber irgendetwas stimmt nicht: Immer wieder verschwinden Dinge...

Dazu gibt es reichlich Illustration sowie täglich Back- und Basteltipps. Da diese nicht versiegelt sind, kann das Buch auch schon in der Voradventszeit Freude bereiten. Elterliche Hilfe wird allerdings an der einen oder anderen Stelle vonnöten sein.

Eine schöne Idee für kleine Leseratten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen