Sonntag, 18. Januar 2015

ESET Smart Security 2015




Zwei und sechzig Minuten

*****

Die Installation dieser Software war ein Totalausfall: Nicht nur, dass die Software nicht funktioniert hätte - auch der Rechner war nicht mehr im Vollbesitz seiner Kräfte. Und ganz so einfach entfernen lässt sich die Software leider auch nicht...


Vermutlich liegt dies an einer speziellen Konfiguration (obwohl ich mir einer solchen eigentlich nicht bewusst bin) - aber bei mir lief nach der Installation nichts mehr. Zwei Minuten benötigte die Software, um den Rechner in einen katatonischen Zustand zu versetzen; eine Stunde brauchte ich, bis er wieder einigermaßen zurechnungsfähig war.

Leider nur einigermaßen - deinstallieren lässt sich die Software nicht. In der Softwareliste erscheint sie nicht mehr nach der Deinstallation, ist aber noch da. Über die Oberfläche lässt sie sich auch nicht deinstallieren. Und der Deinstallierer mag zwar alles mögliche deinstallieren, aber nicht die eigene Software.

Ein furchtbarer Reinfall... :(

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen