Sonntag, 7. Juni 2015

Tefal A70404 Duetto Edelstahlpfanne





Die Pfanne ist bei Lieferung in ein Stück Pappe eingewickelt, deren Innenseite wohl die Nutzungs- und Pflegehinweise enthalten könnte. Sicher weiß ich es nicht, da ich den Text bei der Schriftgröße ohnehin nicht hätte lesen können - graue Schrift auf grauem Grund hilft da wenig. Glücklicherweise ist dies nicht meine erste Pfanne, daher kam ich trotzdem klar...


Die Verarbeitung der Pfanne ist einwandfrei, die makellose Beschichtung macht einen robusten Eindruck. In der Mitte ist ein roter Punkt; dieser verdunkelt sich bei Erreichen der optimalen Brattemperatur, so dass man die Ringe darunter nicht mehr sehen kann. Wie diese"optimale Brattemperatur" allerdings definiert ist, bleibt offen. Daher brate ich auch weiterhin nach Gefühl.

Die Pfanne erreicht (zumindest auf meinem Induktionsherd) schnell die richtige Temperatur; die Hitzeverteilung ist gut. Geeignet ist sie bis 270° auf dem Herd bzw. 260° im Backofen.

Die Reinigung der Pfanne erfolgt aufgrund der Beschichtung problemlos. Ein Schwachpunkt ist jedoch der hohle Metallgriff, der sich konstruktionsbedingt als Fett- und BratsSchmutzsammelstelle anbietet. Vermutlich muss man gelegentlich einfach eine nicht zu dicke Flaschenbürste durchschieben.

Alles in allem hat man mit dieser Pfanne ein qualitativ hochwertiges Kochgeschirr, welches auch einen langlebigen Eindruck macht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen