Sonntag, 7. Juni 2015

Westcott E-84022 00 Cutter PROFESSIONAL





Mein erster Versuch mit diesem Cutter-Messer nach dem Auspacken endete in Verwunderung: Warum rastet das blöde Ding nicht ein?


Die Verpackungsinformation hilft nicht weiter. Doch schnell kam ich drauf: das soll so sein. Schneiden kann man nur mit ausgefahrener Klinge, danach schiebt sie sich automatisch zurück. Das ist gewöhnungsbedürftig, aber sicher. Neben dem Hauptmesser gibt es noch ein weiteres, im Produktfoto sieht man es im "Haken". Dieses Messer dient dazu, Schnüre oder Plastikbänder durchzuschneiden. Beide Messer sind extrem scharf. Der Cutter liegt mit seiner Silikon-Ummantelung gut in der Hand.

Auch wenn das Festhalten des Messers nervt - es stellt sicher, dass kein Blutbad durch offen herumliegende Messer entsteht. Für das Öffnen von Paketen sicher eine gute Wahl; wer längerwierige Arbeiten damit durchführt, wird das zusätzliche Halten der Klinge wohl eher als belastend empfinden.

Bei Amazon habe ich keine Ersatzklingen gefunden, welche für dieses Messer ausgewiesen sind. Die Westcott E-84020 00 Ersatzklingen für Safety Cutter E-84009, 10 Stück sehen aber so aus, als könnten sie passen - allerdings sind sie fast so teuer wie der Cutter selbst.


-
Vine Produkttest

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen