Sonntag, 20. September 2015

Avery Zweckform 3487 Wetterfeste Folien





Auch diese wetterfesten Folien (Achtung: hierbei handelt es sich nicht um Overhead-Folien!) von Avery Zweckform kommen, wie wohl die meisten größeren Gebinde aus dem Hause, in einer stabilen Pappschachtel, die sich gut zur Aufbewahrung eignet.


Die Folien sind mit Laser oder Kopierer zu beschriften; ich habe es mit einem Laserdrucker ausprobiert. Sie sehen aus wie normales Papier, und sie fühlen sich an wie normales Papier. Sind sie aber nicht: Der Hersteller verspricht Wetterfestigkeit und Vergilbungsfreiheit.



Deutlich zu erkennen:
der Wasserrand im oberen Drittel des Bildes

Letzteres konnte ich nicht testen, ersteres habe ich mit einem kräftigen Guss Wasser simuliert. Das Ergebnis brachte mich etwas ins Grübeln: Sind sie nun wetterfest oder nicht? Denn: Der Druck ist unbeschadet geblieben. Allerdings sieht man einen deutlichen Wasserrand (zugegebenermaßen nur bei geeignetem Lichteinfallwinkel) auf dem Papier, den ich bei einer wetterfesten Folie so nicht erwartet hätte.

Bei einem normalen Regenguss wird der Effekt so vermutlich nicht auftreten, da das Wasser sich dann gleichmäßiger verteilen dürfte. Trotzdem beschränke ich mich hier auf vorsichtige drei Sterne.









-
Vine Produkttest

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen