Montag, 21. September 2015

Wilkinson Sword Hydro 3 Klingen





Die Klingen ("3 UltraGlide Klingen mit Skin Guards") sind in von Wilkinson gewohnter Schärfe und Qualität. Wie bei hochwertigen Klingen heutzutage üblich, hat auch die Hydro 3 ein Gel-Reservoir "mit Rasierölen und Aloe Vera".


Im Einsatz gleitet die Klinge sanft über die Haut, die Rasur erfolgt butterweich und tatsächlich auch ohne Irritationen. An Koteletten oder Bartansätzen vermisst man jedoch den Trimmer für den präzisen Schnitt, wie man ihn beim "großen Bruder" Wilkinson Sword Hydro 5 Klingen findet.

Die Lebensdauer der Klingen ist natürlich stark abhängig vom Bartwuchs des Besitzers sowie der Häufigkeit der Rasur; ein bis zwei Monate sind da aber durchaus drin.

Die Reinigung erfolgt unter fließendem Wasser. Hier ist die Werbung der Realität leider noch ein Stück voraus; wenn die Haare mal etwas länger geworden sind, muss man doch (z.B. mit dem Pinsel) nachhelfen.

Bis auf die fehlende Trimmer-Klinge kann ich keine nennenswerte Schwäche gegenüber der Hydro 5 Klinge feststellen.

Kann ich empfehlen.

Tipps:
  • Den Artikel gibt es auch im Amazon Spar-Abo, da kann man noch ein paar Prozent sparen. Außerdem lohnt sich der Preisvergleich: Besonders bei Rasierklingen gibt es in aller Regel verschiedene Angebote und verschiedene Gebindegrößen mit ständig wechselnden Preisen. 
  • Die Klingen sind in unterschiedlichen Gebindegrößen erhältlich; ein Preisvergleich lohnt sich.


Weiterführende Links:


-
Vine Produkttest

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen