Freitag, 2. Oktober 2015

Honeywell HZ-824E Design-Konvektor HZ824E2





Der Honeywell HZ-824E Konvektor kommt in einem riesigen Karton, ist dabei aber federleicht. Das Gerät ist fast einsatzbereit, es müssen nur noch die beiden Füßchen aufgesteckt werden. Alternativ kann der Heizkörper mit dem beiliegenden Montagematerial an der Wand befestigt werden.


Beim Auspacken und während des ersten Heizvorgangs stank das Gerät furchtbar nach Chemie. Danach hat sich das jedoch gegeben.

Das Gerät kann wahlweise in drei Leistungsstufen betrieben werden: 1.000W, 1.500W und 2.500W. Die Temperatureinstellung erfolgt stufenlos; auch eine Frostschutzfunktion ist enthalten, welche das Gerät nur dann einschaltet, wenn die Umgebungstemperatur unter +5°C sinkt.

In nicht zu großen Räumen - angegeben sind 30m² - sorgt das Gerät schnell für mollige Wärme. Als Hauptheizkörper dürfte das Gerät wohl nicht wirtschaftlich sein; als Notfall- und Zusatzheizung aber ebenso sinnvoll wie zum kurzen Durchheizen in der Übergangszeit. Auch für Keller, Werkstatt, Hobbyraum eine einfache Methode, für die nötige Nestwärme zu sorgen.

Honeywell gewährt auf den Konvektor drei Jahre Garantie.


-
Vine Produkttest

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen