Freitag, 23. Oktober 2015

Saico LBD9142 Lichterbogen "Seiffener Kirche"




Ein Stück Weihnachtstradition aus dem Erzgebirge

*****

Der Saico Lichterbogen "Seiffener Kirche", nach Herstellerangabe Handarbeit aus dem Erzgebirge - wird in einer vorne offenen Pappverpackung geliefert - das bietet einerseits wenig Schutz, andererseits hat man hiermit eine Verpackung, welche das ökologische Gewissen nicht belastet. Im Lieferumfang enthalten ist neben dem Lichterbogen noch eine Ersatzbirne.


Der Lichterbogen ist sauber gearbeitet, das Holz nicht lackiert. Die Stromleitung ist im Inneren des Lichtbogens ordentlich verlegt. Er wirkt zunächst filigran, erweist sich aber als ausreichend stabil. Mit einer um die 1,50 Meter langen Zuleitung mit Schalter sollte sich in den meisten Fällen auch die Stromversorgung realisieren lassen.

Von Art, künstlerischer Ausführung und Holzart (Kiefer und Buche) her ist ein solcher Lichterbogen gewiss eine Frage des persönlichen Geschmacks. Hier bekommt man auf jeden Fall ein Exemplar in tadelloser Ausführung, welches einen Raum auch ohne zusätzliche Beleuchtung stimmungsvoll erhellen kann.


Hinweis in eigener Sache: Rechtzeitig vor Weihnachten werde ich die wichtigsten der von mir rezensierten Produkte für Advent, Nikolaus und Weihnachten zur Erinnerung und als Hilfe für die Weihnachtseinkäufe themengerecht zusammenfassen. Also am besten gleich über Facebook, Google+ oder Twitter folgen und nichts verpassen!


Weiterführende Links:


-
Vine Produkttest

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen