Mittwoch, 14. Oktober 2015

SHIELDON Leder Case Cover für Samsung Galaxy S6





Auf den ersten Blick hinterlässt das Shieldon Leder Case Cover (so heißt diese Ledertasche für das S6) einen wertigen Eindruck. Der erste Geruchstest bietet nur den typischen Ledergeruch.


Das S6 sitzt stramm und fest in der Hülle. Fast zu fest, denn zum Entnehmen aus der Hülle muss man sich schon trickreich anstellen. Mit seinen knapp 100 Gramm Eigengewicht macht es das S6 spürbare 50% schwerer. Alle Bedienelemente des Smartphones bleiben frei zugänglich, auch die Kamera hat freie Sicht.

Die Tasche kann man ganz normal auf- und zuklappen; geschlossen wird es von einem relativ starken Magneten gehalten. Ebenso kann man sie als Ständer für das Handy benutzen, z.B., um Videos zu betrachten. Die Frontseite kann man auch ganz umklappen; dank des Magneten zappelt die Abdeckung nicht herum.

Innen bietet die Tasche drei Fächer für Kreditkarten (Magnetstreifen nach rechts!); das habe ich mich angesichts der Stärke des Magneten jedoch nicht zu testen getraut. Aber auch ein paar Visitenkarten kann man dort unterbringen. Außerdem gibt es eine große Innentasche über die volle Höhe des Handys.

Telefonieren macht mit der Tasche weniger Spaß; entweder hat man die Frontklappe hinten und ein sperriges Teil in der Hand, oder man hat sie geschlossen und einen dumpfen Sound. Auch sollte man berücksichtigen, dass nicht jedes Induktivladegerät mit der Tasche verwendet werden kann; das Samsung Original bereitet jedoch keine Probleme. Weiterhin kann man im KFZ das Smartphone samt Tasche zwar in großzügigen Universalhalterungen unterbringen, jedoch bleibt es dabei geschlossen. Allerdings lässt sich auch diese Herausforderung mit etwas Kreativität auch lösen - natürlich nur an der Ampel bei ausgeschaltetem Motor!

Alles in allem eine hochwertige Tasche von guter Qualität, was leider nicht selbstverständlich ist.



-
Kostenloser Produkttest

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen