Donnerstag, 3. Dezember 2015

Post-it 2028-S Haftnotiz Super Sticky Würfel




Haftleistung hat nachgelassen


Geliefert werden die ziemlich gelben Notizen als ein einzelner Block mit 350 Blatt (ich habe dies nicht nachgezählt).


Die Post-its lassen sich gut beschriften - getestet habe ich mit Kugelschreiber, Faserschreiber und CD-Stift - und kleben mit ihrem etwa 2 cm breiten Klebestreifen richtig gut. Beschriftet bzw. behaftet habe ich (natürlich) Papier, meinen Bildschirm, Milchpackung, Textilien und die menschliche Haut. Gehalten haben die Haftnotizen auf jedem Untergrund, auch mehrmaliges Abziehen und Neuverkleben machten sie klaglos mit. Beim Abziehen bleiben keine Klebespuren auf dem Untergrund zurück.

Härtetests:
  • Ich habe eine Notiz auf die Kante des Bildschirmes geklebt, also mit kaum Berührungsfläche. Auch dieses Post-it blieb treu an seinem Platz.
  • Eine leere 1,5l-Milchpackung konnte ich vorsichtig mit dem Post-It hochheben.

Allerdings: Ich habe den Eindruck, dass die Haftleistung im Vergleich mit früheren Tests mit Produkten des gleichen Herstellers nachgelassen hat. Zumindest auf glattem Grund, auf Papier hatte ich keine Probleme. Der Widerspruch zu den obigen Ergebnissen ergibt sich möglicherweise aus dem Umstand, dass die Klebefläche dazu neigt, sich nach oben zu wellen - was kurzzeitig eine hohe Haftleistung erlaubt, aber zu schnellem Ablösen führt.

Die Größe erlaubt nicht nur Stichworte und Telefonnummern, man kann sie auch als (fast) vollwertiges Kommunikationsmedium oder Einkaufsliste verwenden - auch wenn sie mir persönlich dafür immer noch zu klein sind


-
Vine Produkttest

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen