Sonntag, 12. Juni 2016

ORICO® 4-fach-Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz und USB Ladegerät





Kennen Sie das auch? - Da spricht man davon, dass das Handy (oder Tablet etc.) dringend an die Steckdose müsste; dabei meint man tatsächlich doch das Ladegerät. Mit dieser Steckdosenleiste von Orico darf man das wörtlich nehmen.

Die ORICO® 4-fach-Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz kommt mit einer Bedienungsanleitung auf Englisch und Chinesisch sowie einem Kontaktkärtchen.




Die Steckdosenleiste ist nicht unbedingt klein, aber mit etwa 12 x 22 x 4 cm (BTH) kompakt. Während sich oben die vier 220V-Steckdosen finden, findet man an der Stirnseite 5 USB-Buchsen, angegeben mit bis zu 2.4A. Die Dose verfügt über einen Netzschalter, das Kabel ist mit 1,5m hinreichend lang. Gummifüßchen sorgen für sicheren Stand.

Bezüglich der Belastbarkeit der Steckdose insgesamt widersprechen sich die Angaben: während die Produktseite von 1.250W spricht, nennt das Typenschild 2.500W. Der Überspannungsschutz ist mit 1.700 Joule angegeben. Vgl. hierzu auch das mein Foto vom Typenschild.

Angesichts des Umstands, dass die meisten meiner Steckdosen durch USB-Ladegeräte belegt werden, finde ich diese Kombination eine pfiffige Idee.

-
Kostenloses Testprodukt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen