Sonntag, 31. Juli 2016

Wein Probierpaket Südafrika Grillmaster




Für nette Abende

*****

Bruchsicher verpackt kommen die sechs Flaschen Wein, jeweils zwei von einer Sorte:
  • 2 Fl. Rotwein Duckitt, Cloof 2014
  • 2 Fl. Rotwein Inkspot, Cloof Wine Estate 2011
  • 2 Fl. Rotwein Cellarmaster's Blend Padstal, Blaauwklippen 2013



Allen drei Weinen gemein ist der Alkoholgehalt von 14% und die sehr kräftige rote Farbe. Die Weine enthalten Sulfite; wer diesbezüglich empfindlich ist, sollte die Finger davon lassen.

Duckitt, Cloof 2014:
Der Duckitt hat einen sanften Duft, ein wenig fruchtig. Der Geschmack ist zwar kräftig, aber angenehm rund. Ihn kann man mit vielem kombinieren - oder auch einfach so genießen.

Inkspot, Cloof Wine Estate 2011:
Der Inkspot hat einen stark würzigen Geruch. Im Geschmack sehr kräftig, fast ein wenig bitter, verlangt er einen entsprechenden Konterpart im Essen. Die Weinflasche hat einen Drehverschluss, was mich ein wenig irritierte - das Auge trinkt ja bekanntlich mit.

Cellarmaster's Blend Padstal, Blaauwklippen 2013:
Der Geruch des Blaauwklippen ist mild-würzig. Der kräftige Geschmack, nicht ganz so stark wie der Inkspot und auch nicht bitter, passt hervorragend zu Schmorfleisch und Wild.

Alles in allem hat man mit dieser Auswahl südafrikanischer Weine eine gute Begleitung für ein paar nette Abende, nicht nur am Grill.


-
Vine Produkttest

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen